Merci d'activer JavaScript

eco-tsapi® in der Sommerzeit (2022)

Veröffentlicht auf 15/07/2022
642

eco-tsapi® bei der Post... und anderswo !

Erinnern Sie sich (oder auch nicht): Vor einigen Monaten hatte mich die Schweizerische Post in Lausanne (der französischsprachige Hauptsitz, um Ihnen die Wahrheit zu sagen), ja, sie selbst, kontaktiert, um meine Produkte in ihren Geschäften auszustellen, mit dem kleinen regionalen Touch, der dazu passt ...

Nun, wir haben es geschafft! Meine Produkte stehen seit drei Monaten in den Regalen und werden es noch weitere drei Monate tun! Wenn Sie in die Postämter von Saint-François, La Sallaz, Riponne, Malley und Chailly gehen, können Sie meinen eco-taspi® beim Briefmarkenkauf begegnen und sogar im Vorbeigehen eine adoptieren.

Ich freue mich, dass diese Zusammenarbeit fortgesetzt wird und dass die Schweizerische Post in Lausanne den Sinn meines Ansatzes perfekt verstanden hat: die Aufwertung von lokalen, handwerklichen und qualitativ hochwertigen Produkten.

Um den Versuch zu verwandeln, wird eco-tsapi® Partner eines neuen Bulk-Geschäfts sein, das diesen Herbst in Bulle eröffnet wird. Ich weiß also nicht, wie es auf Ihrer Seite aussieht, aber ich kann mir sehr gut vorstellen, wie die Kunden zappelnd in den Regalen stehen, ihre Bienenwachsverpackungen in der Hand, um ihre Einkäufe zu tätigen... das passt optisch sehr gut zusammen, nicht wahr?

eco-tsapi épicerie vrac Bulle



Diesen Sommer gibt es keinen Urlaub für Märkte!

eco-tsapi® wird im Juli/August jeden Donnerstag in Bulle auf dem Marché folklorique sein. Wenn Sie mich suchen, werde ich am Stand der Freiburger Bio-Nudeln PASTABATE sein, deren Hersteller ein Freund des berühmten Markus, des Wurstbrater, ist! Verdammt, werden Sie sich denken, aber diese Bio-Leute sind eine echte Mafia!

eco-tsapi Marché Folklorique Bulle @Sandra Mumprecht
©Sandra Mumprecht

Auf diesem Markt gibt es über 200 Aussteller, und es ist eine einmalige Gelegenheit für mich, meine Sichtbarkeit auf Kunden auszuweiten, die weniger bioaffin sind als Sie, meine lieben Leserinnen und Leser. Wenn Sie können, kommen Sie vorbei und begrüßen Sie mich, ich würde mich freuen, Sie zu sehen!

Nähen ist auch Zero Waste!

Ja, die Reparatur von Reißverschlüssen oder das Stopfen einer Jacke, die den Geist und die Waffen aufgegeben hat, ist auch ein Beitrag zum Umweltschutz, denn sie verhindert, dass diese Kleidungsstücke in den Müll wandern und den Abfallberg vergrößern.

Warum erzähle ich Ihnen das? Weil in Bulle, gegenüber dem Greyerzer Museum, "Chez Jacotte", eine lokale Schneiderin mit zauberhaften Fingern, all Ihre ausgedienten Kleider und Stoffe buchstäblich wieder zum Leben erweckt. Suchen Sie sie nicht im Internet oder in sozialen Netzwerken: "Jacotte" geht ganz altmodisch vor, mit einer Adresse und einer Telefonnummer, und es funktioniert! Es funktioniert, weil "Jacotte" den Job ganz einfach wunderbar macht. In einer schönen kleinen Werkstatt und mit einem Maßband um den Hals, wie in der guten alten Zeit oder wie in den Filmen von damals.


eco-tsapi Chez Jacotte Bulle

Zögern Sie nicht, ihr Ihre Sachen anzuvertrauen, sie wird es Ihnen hundertfach zurückzahlen! 


Ein Rabattcode, um den Sommer zu feiern!
Diesen Sommer, während des gesamten Monats Juli, ist das gesamte eco-tsapi®-Sortiment mit dem Code SUMMERTSAPI10 um 10 % reduziert (außer Gutscheine natürlich). Eine gute Gelegenheit, Ihre Sammlung in dieser Picknicksaison zu vervollständigen!

Schöne Ferien und einen schönen Sommer für Sie alle!
















Bienenwachspackung | Schweizer Bulk-Shop | Rabattcode eco-tsapi | Null-Abfall-Nähen
Redaktion : Livia Maës Boutaa















Bemerkungen(0)

Hinterlasse einen Kommentar

* Felder die mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder