Merci d'activer JavaScript

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Was kann ich mit eco-tsapi einpacken?
Sie können verschiedenförmige Schüsseln und verschiedene Lebensmittel zudecken, welche zur Konservierung im Kühlschrank, in der Tiefkühltruhe oder zum Mitnehmen bestimmt sind. Es eignet sich auch zum Decken von Gläsern, welche gegorene Lebensmittel enthalten (wie zum Beispiel hausgemachter Joghurt). Es eignet sich nicht für das direkte Verpacken von Aufschnitt, rohem Fleisch und Fisch.


Woraus ist eco-tsapi hergestellt?
Es handelt sich um einen Baumwollstoff aus biologischem Anbau schon vorgeschnitten und durchtränkt mit einem Guss aus Bienenwachs und biologischem nativem Jojobaöl.


Das Wachs, das zur Herstellung von eco-tsapi verwendet wird, benutzen auch die Imker für ihre Bienenstöcke. Seine biologische Qualität ist daher einwandfrei. Die Herstellung und Verpackung erfolgt ausschließlich in der Schweiz.

Die verwendete Baumwolle stammt aus kontrolliert biologischem Anbau, Global Organic Textile Standard (GOTS). Dieses Label gilt als weltweite Referenz für Textilien aus biologischen Fasern. Der Anbau von Bio-Baumwolle ist nicht nur umweltfreundlich, sondern bietet auch ein arbeitsfreundliches Klima für die Arbeiter in der gesamten Produktionskette.

Jojobaöl, dass auch aus biologischem Anbau entspringt, ist ein reines Pflanzenöl aus Peru. Das Öl wird durch das erste Kaltpressen gewonnen.


Welche Grössen existieren?
eco-tsapi gibt es in 4 Grösse und zwei Formen:

 

Rechteckig

Rund

Benutzung

SMALL

20 × 20 cm

20 cm ø

Kleine Schalen | Früchte |Gemüse |Käse

MEDIUM

25 x 30 cm

26 cm ø

Schalen | kleine Ofenformen | Käse | Sandwichs

LARGE

30 x 35 cm

33 cm ø

Salatschüsseln | mittelgrosse Ofenformen | Brot | Cakes

X-LARGE

30 x 45 cm

38 cm ø

Grosse Salatschüsseln & Ofenformen | Kuchen | Brot

 
Welche ist die am besten geeignete Grösse?
Am Anfang des Abenteuers wird Ihnen eine Auswahl von 3 eco-tsapi, (Small • Medium • Large) rechteckig oder rund, vorgelegt und schnell werden Sie entscheiden können was Ihnen am besten passt.

Wenn das eco-tsapi zu gross ist, kann ich es zuschneiden?
Ja. Jedoch raten wir Ihnen ab dies zu tun, ausser wenn es wirklich notwendig ist. Das eco-tsapi erlaubt Ihnen auf unterschiedliche Weise Lebensmittel und Fertiggerichte zu schützen. Um das Verpacken zu vereinfachen, haben Sie die Möglichkeit den zu grossen Teil zu falten. Wenn Sie sich jedoch entscheiden es zuzuschneiden, durchführen Sie diesen Vorgang mit Hilfe einer Messerklinge oder einer gut geschliffenen Schere, dies erlaubt einen einwandfreien Schnitt.

Was sind die Eigenschaften des eco-tsapi?
Das mit Wasser waschbare eco-tsapi ist wiederverwendbar, selbsthaftend und biologisch abbaubar. Das Bienenwachs und das Jojobaöl haben keimtötende Eigenschaften und zusätzlich verhindern sie Schimmelbildung.

Ist es selbsthaftend?
Ja. Der Überzug aus Bienenwachs und Jojobaöl durchtränkter Baumwolle, ist durch die Wärme Ihrer Hände sehr formbar. Das eco-tsapi ist auf natürliche Weise selbsthaftend, insofern die Oberfläche trocken und fettfrei bleibt. Einmal im Kühlschrank versorgt, versteift es sich es und bewahrt die gewünschte Form.

Ist es luftundurchlässig?
Ja, das eco-tsapi erlaubt Gerichte luftdicht zuzudecken, so dass die Ausbreitung von Gerüchen im Kühlschrank verhindert werden kann.

Hat das eco-tsapi einen besonderen Geruch?
Ja, es riecht nach Bienenwachs. Mit der Zeit, bei regelmässiger Verwendung, verschwindet der Geruch beinahe vollständig.

Verträgt das eco-tsapi die Wärme?
Der wasserabstossende Überzug des Gewebes aus Bienenwachs und Jojobaöl ist sehr wärmeempfindlic und schmilzt bei ungefähr 65°C. Verwenden Sie nie heisses Wasser zum Waschen des eco-tsapi. Ausserdem löst sich das Bienenwachs auch bei Kontakt mit Alkohol. Das eco-tsapi eignet sich nicht für den Ofen, die Mikrowelle, die Geschirrspülmaschine, Waschmaschine oder im Wäschetrockner, andernfalls werden seine filmbildenden Eigenschaften beschädigt. Es ist deshalb auch wichtig die Lebensmittel und das Geschirr abkühlen zu lassen bevor diese mit dem eco-tsapi abgedeckt werden.


Das eco-tsapi hat Risse und Flecken, ist das normal?
Ja. Diese Falten sind normal. Auf die Dauer bilden sich Flecken auf dem Waschgewebe, welche von gefärbten Lebensmittel stammen. Das eco-tsapi ist eine organische Verpackung aus natürlichen Materialien, ohne Zusätze von chemischen Produkten. Es ist also eine lebendige Verpackung! Mit der Zeit altert sie.


Welche Lebensdauer hat das eco-tsapi?
Das eco-tsapi ist einige Monate haltbar (5-11 Monate), dies hängt von der der Anwendungshäufigkeit ab und vor allem von der sorgfältigen Pflege. Am Ende, wenn das eco-tsapi «müde wird», kann man es als natürlichen Feueranzünder verwenden oder in streifen geschnitten in den Kompost legen. Es ist 100% biologisch abbaubar.


Was bedeutet eco-tsapi®?
«tsapi» bedeutet Hut im Greyerzer Dialekt. Somit bedeutet eco-tsapi «das ökologische Hütlein». Es ist ein umweltschonender Deckel.

eco-tsapi® ist in einem Recyclingkarton verpackt.
Das kartonierte Etui (frei von Klebstoff) und sein Aufdruck sind 100% recycelbar. Der Karton kann ins Altpapier geworfen. Der Schutzfilm aus Zellulose (Holzpaste) ist 100% biologisch abbaubar und kann auf dem Kompost entsorgt werden. Auf Wunsch versende ich unverpackt. In diesem Fall ist das Rückkehrrecht nicht mehr gültig. Bitte siehe AGB.


Brauchen Sie mehr Informationen?
Wenden Sie sich bitte an die E-Mail Adresse oder kontaktieren sie uns mit Hilfe unseres Kontakt Formulars.